Suone von Baar

 

Leicht

 

Die Bisse de Baar stammt aus der Zeit vor 1450. Sie befindet sich auf der linken Rhonetalseite oberhalb von Sitten. Sie beginnt unterhalb des Schlosses Brignon und endet unterhalb von Turin. Ideal ist ein Einstieg oder ein Zwischenhalt beim Dorf Pravidondaz.

Er eignet sich auch als Teil eines Rundgangs zusammen mit der Bisse de Salins.

 

Gesamtlänge: rund 5 km

Höhenlage:zwischen 850 und 700 m ü. M.

Wanderzeit:rund 1 Stunde 30 Minuten ohne Rückweg

Lokalisierung:Baar und Brignon befinden sich auf dem Gebiet der Gemeinde Nendaz auf der linken Rhoneseite.

Schwierigkeitsgrad:Leichte Wanderung durch grossartige Aprikosenhaine, ohne besondere Schwierigkeiten.

Nationale Wanderkarte 1:50'000 : Nr. 273 T Montana

Beste Periode : April bis Mitte November

Diese Suone führt von Anfang April bis Ende Oktober Wasser.