Suone von Sarrasins

 

Diese Suone stammt aus dem XV. Jahrhundert. Um die Suone ranken sich viele Sagen, insbesondere in Bezug auf eine mögliche Anwesenheit der Sarazenen in unseren Alpen. Lesen Sie zu diesem Thema das ausgezeichnete Buch von Joseph Henriet «Nos ancêtres les Sarrasins des Alpes», das die zahlreichen Sagen betreffend die Sarazenen auf überzeugende Weise entmystifiziert.

 

Aufgrund der Arbeiten ist die Suone bis Ende Mai geschlossen

Gesamtlänge: rund 10 km

Höhenlage:Pinsec 1'290 m.  Wasserfassung der Suone 970 m. Vercorin 1320 m.

Wanderzeit:je nach körperlicher Verfassung zwischen 3 und 5 Stunden

Lokalisierung: zwischen Pinsec undVercorin, auf der rechten Seite der Navizence im Val d’Anniviers.

Schwierigkeitsgrad: schwierig, mit zahlreichen Auf- und Abstiegen. Die Wanderung ist Personen, die nicht schwindelfrei sind, sowie kleinen Kindern nicht zu empfehlen.

Nationale Wanderkarte 1:50'000:Nr. 273 T Montana

Beste Periode : Juni bis Oktober

Zurzeit ist die Suone zugänglich von Pinsec oder Les Voualans.