Suone von Saxon

 

Schwierig

.Erstellt um 1850, gehört sie mit ihren 26 Kilometern zu den längsten Suonen des Wallis.

 

Gesamtlänge: 26 km. Gut 32 km bei einem Start auf col des Planches.

Höhenlage:z wischen 1850 und 1500 m ü. M.

Wanderzeit: Wer kein sehr guter Wanderer ist, sollte zwei Tage für die ganze Suonenwanderung einrechnen.

Lokalisierung: zwischen Boveresse (oberhalb Saxon) und Siviez (Nendaz) auf der linken Rhoneseite

Schwierigkeitsgrad: keine besonderen Schwierigkeiten. Der erste Teil von Boveresse bis La Tzoumaz führt durch wilde Natur.

Nationale Wanderkarte 1:50'000: Nr. 282 T Martigny und 273 T Montana

Beste Periode : Mai bis Oktober

Die Suone ist ein Teil der Drei-Tage Suonenwanderung“ auf dieser Internetseite.

Diese Suone führt von Mitte Mai bis Ende Oktober Wasser.