Wuhr und trusera Suonen

 

Die Suonen Wuhr und Truserakönnen in einer Rundwanderung begangen werden. Die Suone Wuhr durchquert die Wiesen unterhalb des Dorfs Ernen. Die Suone Trusera ist 2006 saniert worden. Sie beginnt oberhalb von Mühlebach und führt durch den Wald oberhalb von Ernen. 

 

Gesamtlänge:rund 9km

Wanderzeit:rund 2 bis 3 Stunden

Höhenlage:zwischen 1'000 und 1'400 Metern

Lokalisierung:  Ernen, auf den Linken seite der Rhone, Gomsertal

Schwierigkeitsgrad:keine besondere Schwierigkeit

Nationale Wanderkarte 1 :  50'000: Nr. 264 und 265 T (Jungfrau und Nufenenpass)

Beste Periode : Juni bis Oktober

Diese Suonen führen von Juni bis Oktober Wasser.